Tag 4 – 5. Juli 2017

Ein scheinbar nicht endendes Tal

Am Morgen folgen wir dem Crowsnest Hwy #3 weiter und verlassen schließlich den Manning Park. Der Hwy führt uns durch ein scheinbar endloses Tal und wir genießen die Weite des Tals. Autos sehen wir nur wenige auf der Strecke.

Bei Keremos verlassen wir den Hwy #3, wechseln auf den Hwy #3a und fahren weiter Richtung Kamloops. Hier befinden wir uns in mitten eines riesigen Obstanbaugebietes. Zahlreiche Verkaufsstände säumen den Straßenrand. Auch wir decken uns hier mit lokalem Obst ein. Schließlich führt uns der Hwy #3a auf den Okanagan Highway #97.

Weiter geht es durch das Okanagan Valley durch die kleinen Städtchen Penticton, Summerland und Peachland bis wir schließlich nach Kelowna kommen. Kelowna ist wirklich groß und bietet nochmal reichlich Einkaufsmöglichkeiten. Dann geht es weiter auf dem Hwy 97 zu unserem heutigen Etappenziel dem Ellison Provincial Park. Der Campground liegt an einem wunderschönen See. Kurz vor dem Campground sehen wir noch einige Rehe.

Ganz in der Nähe unseres Stellplatzes geht ein Pfad zum Strand. Wir nutzen die Gelegenheit und gehen direkt zum Baden.

Campground: Ellison Provincial Park, Site #61, CAD $  32,30 (mit Duschen)

weiter zu Tag 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.