Tag 1 – 2. Juli 2017

Kanada wir kommen

Endlich ist es soweit und der langersehnte Urlaub steht unmittelbar bevor.

Nach einem gemütlichen Frühstück geht es dann gegen Mittag mit dem Bus zum Flughafen. Da wir uns entschieden haben das Gepäck bereits per  Vorabend-Check-In aufzugeben, fahren wir gemütlich nur mit Handgepäck zum Flughafen.

Um 14:00 soll es dann losgehen. Da unser Flieger mit Verspätung in Frankfurt ankommt und auch noch mit dem falschen Essen beladen wird, geht es dann mit rund 45 Minuten Verspätung endlich los. Nach einem ruhigen Flug landen wir dann in Montreal.

Hier werden dann auch direkt die Einreiseformalitäten erledigt. Danach holen wir unser Gepäck ab und müssen es wieder einchecken. Somit ist die Wartezeit auf den Anschlussflug sinnvoll genutzt. Pünktlich um 21:00 Uhr Ortszeit landen wir in Vancouver.

Da alle Formalitäten bereits erledigt sind, können wir nach dem Abholen des Gepäcks direkt mit dem kostenlosen Shuttelservice zum Hotel fahren.

Durch die günstigen Flugzeiten haben wir keine Probleme mit der Zeitverschiebung, denn wir kommen um 22:00 Uhr Ortszeit am Hotel an und gehen schlafen.

weiter zu Tag 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.